Islandpferdezucht von der Mattisburg

Unsere Zucht:

 

2010 haben wir den Grundstein für unsere eigene Zucht gelegt, die unter dem Zuchtnamen "von Schlotterstein" begann. Den Hengst Keilir vom Saringhof wählten wir aufgrund seines tollen Charakters gepaart mit großem Gangpotential. Davon konnte ich mich selbst überzeugen, da Keilir mehrere Wochen bei mir zur weiteren Ausbildung stand.

 

2011 kamen unsere ersten eigenen Fohlen, Sjúss und Laxi von Schlotterstein zur Welt. Die Mütter sind Nös und Njála de Lauzière.

 

2013 wurde Trú von Schlotterstein geboren. Vater ist unser eigener Hengst Snotur vom Saringhof, die Mutter ist Tóa vom Gut Waldeck. Trú zeigt sich vielversprechend und sehr groß.

 

Seit 2014 züchten wir unter dem Zuchtnamen "von der Mattisburg".

 

2015 durften wir unseren kleinen Slettir von der Mattisburg begrüßen (M: Birta frá Sydstu-Grund, V: Snotur vom Saringhof). Drei Wochen später wurde Rökkvi von der Mattisburg geboren (M: Röskva von der Prims, V: Snotur vom Saringhof).

 

2017 kam Kvíka von der Mattisburg (M: Birta frá Sydstu-Grund, V: Snotur vom Saringhof) zur Welt.

 

 

 

Wir züchten im kleinen, privaten Rahmen. Jedes unserer Fohlen liegt uns sehr am Herzen.

Sowohl die Stuten als auch die Fohlen sind selbstverständlich geimpft und entwurmt und sehen regelmäßig einen Schmied. Alle Pferde erhalten täglich Mineralfutter. Unsere Stuten fohlen in der Herde ab, der Hengst wird in der Herde gehalten.

 

 

 

Unser Zuchtziel:

 

Unser Zuchtziel sind Freizeitpferde der gehobenen Klasse: Verlässliche Freizeitpartner, die sich auch auf Veranstaltungen vielseitig und souverän präsentieren können. Ganz besonders wichtig ist uns der Charakter unserer Pferde. Wir wünschen uns Pferde mit guten Grundgangarten, viel Tölt, Menschenbezogenheit, Vielseitigkeit, Kinderverträglichkeit, Leistungsbereitschaft und viel Geist!

 

Da wir Pferde aller Altersklassen auf unserem Hof beherbergen, bleiben unsere Fohlen zur Aufzucht in der Regel bei uns. Zunächst wachsen sie mit ihren Müttern in unserer Stutenherde auf und werden nach dem Absetzen in passende Herden eingegliedert. So können wir sicherstellen, dass unsere Kleinen artgerecht aufwachsen, mit Gleichaltrigen ihre Kräfte messen können und "Benimm" von unseren Großen lernen. Natürlich haben unsere Fohlen von Anfang an Kontakt zu Menschen und lernen das notwendige "Handling" nebenbei.

Die Mütter unserer Fohlen sowie unser Hengst können hier besichtigt werden.

 

 

 

 

Unsere Stuten:

Njála de Lauzière

 

 

Njála hat mir ein tolles Fohlen geschenkt.

Leider hat sie eine COPD entwickelt und ich habe sie daher aus der Zucht genommen.

Tóa vom Gut Waldeck

 

Birta frá Sydstu-Grund

 

 

Birta hat uns zwei sehr schöne Fohlen gebracht.

Sie steht aktuell zum Verkauf.

Röskva von der Prims

 

Litla vom Herzogstein

 

 

 

Unser Zuchthengst:

Snotur vom Saringhof

V: Máni vom Saringhof (VV: Muni frá Reikjavík)

M: Dimma vom Saringhof (VM: Týrson vom Saringhof, VVM: Týr vom Rappenhof)

Snotur ist mein persönliches Traumpferd. Ich schätze ihn sehr für seinen unvergleichlichen Charakter, seine tollen Reiteigenschaften und seinen auffallenden "will to please"...  ein Luxusfreizeitpferd der besonderen Art. Als solches wird er auch geritten.

 

Er ist elegant und hochbeinig, hat dabei aber ein stabiles Fundament.

Snotur ist Fünfgänger. Er hat gute, schwungvolle Grundgangarten mit weiten Bewegungen. Sein Tölt ist immer abrufbar und taktklar. In der Passausbildung steht er noch am Anfang.

Seine Leistungsbereitschaft, sein Vertrauen, seine Leichtrittigkeit und sein höflicher Charakter beeindrucken uns jeden Tag aufs Neue. Snotur geht für uns durchs Feuer. Sein Sozialverhalten ist beispiellos. Snotur lebt außerhalb der Deckzeiten in unser Wallach- / Hengstherde. Er läuft auf der Ovalbahn ebenso routiniert und gelassen wie mit Kindern am Halfter. Unsere kleinsten Reitschüler genießen seinen Endlostölt ebenso wie wir! Mit 3 Jahren hat er eine GHP mit "gut" bestanden, auf sämtlichen Orientierungsritten und Trails ist er ein absolut verlässlicher Kumpel, der immer auf vorderen Plätzen zu finden ist.

 

 

Unsere Nachzucht: